Changing Tides
    

      
Cadysa will deine Kekse

Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


M.Ö.R.R.A.
#1


M.Ö.R.R.A.
Mobiler Öffentlicher Reinigungs-Roboter-Assisstent



Alter 1 Jahr seit einführung, Baujahr 1 n.P.

Herkunft Gebaut im Auftrag der Stadtregierung von Cadysa, in Zusammenarbeit mit führenden Wissenschaftlern innerhalb der KI-Forschung.

Beruf Straßenreinigung, Müllentsorgung

Speizifikationen - Form: Zylindrisch, mit Kuppeldach, Raupenfüßen. 3 Arme an Ringgelenk, 360° Visueller Sensor, Zwei Einwurfschlitze für internen Müllschlucker/presse
- Höhe: 120 cm.
- Körper Durchmesser: 90 cm
- Kuppel Radius: 45 cm
- Arme: 3 Arme, je 3 Kugelgelenke, befestigt an einem Ring um den Hauptzilynder.
- Arm: je 40/30/40 cm zwischen den Gelenken.
- Greifenden: An jedem Arm befindet sich ein Greifende mit 3 Metall-Fingern.
- Sensoren: Ein Visueller Sensor am unteren Ende der Kuppel; 360° Visuell
- In der Kuppel sind Audiosensoren eingebaut, sie sind nicht sehr Leistungsstark
- Die Spitze der Kuppel hat einen Lautsprecher für Sprachausgabe eingebaut
- Raupenketten: Zwei Ketten, gemeinsam Drehbar, sorgen für Besten halt.
- Werkzeughalter: Insgesamt 4 Werkzeughalter am Körper; 3 davon werden mit Besen, Schaufel und Wischmop gefüllt, der Letzte Halter hält Reinigungsmittel.
- Unterbodenreiniger: Ähnlich eines Straßenfegefahrzeugs hat M.Ö.R.R.A. zwei Besenrollen unter dem Boden, die Dreck unter den Körper schieben, wo er aufgesaugt wird.

Persönlichkeit und Fähigkeiten
M.Ö.R.R.A. ist eine Künstliche Intelligenz die für Reinigung gebraucht wird. Der Roboter Rollt primär Ebenerdig durch Cadysas Innenstadt und Säubert die Straßen. Er ist auf Reinigung optimiert, und hat deshalb nur Visuelles und Auditives Feedback, kein Haptisches. Der Roboter kann auf Audiobefehle Eingehen, hat aber ein sehr begrenztes Sprachmodul, und kann nur Sätze innerhalb seines Fachgebietes „Sprechen“.
Seine Visuelle Reichweite, in der der Roboter Müll und Dreck erkennen kann ist etwa 10 Meter. Dabei verlässt er sich dazwischen auf eine Wege-erkennungssoftware, die die Innenstadt markiert. Die Wegerkennung endet am Vorort.
Der Roboter ist sehr langlebig gebaut, aus größtenteils Rostfreiem Stahl und Aluminium.
Der Wendekreis des Kettenfahrzeug-bodens ist zwar Klein, M.Ö.R.R.A. braucht aber mindestens 35cm Raum um in mehreren Zügen zu wenden.

Beliebte Orte
- Überall in der Innenstadt
- Wenn Inaktiv am Rathaus
Avatar
Konzeptzeichnung; Paul/Ortho